Marketing mit kleinem Budget

Marketing mit kleinem Budget

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

Wer nicht gleich die große Werbemaschine anwerfen will oder kann, muss sich nach Alternativen umsehen, wie er Kunden auch mit kleinem Budget gewinnen kann. Gerade in Zeiten von Internet- und Online Marketing, sowie Social Media, lohnt es sich wieder auf ältere Kanäle zurück zu greifen, da diese preislich wieder deutlich interessanter geworden sind und auch hier die Chance Aufmerksamkeit zu generieren wieder gestiegen ist, da sich viele auf die modernen Marketing Kanäle stürzen.

“Wichtig – bevor Sie starten – überlegen Sie sich genau wo Ihre Kunde sich bewegen.

Wo können Sie Ihren Kunden erreichen und erst dann entscheiden Sie, wählen aus und setzten um”

[spacing height=”15″]

Hier also ein paar Ideen, wie Ihr Eure Kunden mit kleinem Budget erreichen könnt:

[spacing height=”15″]

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

Fahrzeugwerbung

Bekleben der Firmenfahrzeuge mit dem Unternehmenslogo. Die Fahrzeugwerbung steigert Ihren Bekanntheitsgrad – und zwar 24 Stunden am Tag, sieben Tage die
Woche! So gewinnt man Kunden. Die Rundumbeklebung eines Fahrzeuges ist ab etwa 200 Euro zu haben und sollte nicht überladen sein, sondern eher Appetit auf mehr machen. Wichtig sind  3-5 Kernkompetenzen des Unternehmens und gut erkennbar, wie man Sie richtig erreicht. Webseite, Telefonnummer, etc. .

[spacing height=”15″]

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

Werbung in (Tages)Zeitungen

Eine ein Mal gut platzierte Anzeige in Zeitungen wird Ihnen nicht viel bringen,anders sieht es da schon mit wiederkehrenden Anzeigen aus. Wiederkehrende Werbung in der
Tageszeitung steigert den Bekanntheitsgrad ( das gilt natürlich für alle Werbeformen ). Sie können darüber auch Informationen transportieren und zeigen, was sie alles anbieten. Das ist Klasse für  Neukundengewinnung. Bitte beachten Sie, dass egal wo Sie Werbung schalten, es immer darum geht Aufmerksamkeit zu erreichen. gehen Sie nicht im Meer gleicher Anzeigen nebeneinadner unter – achten Sie darauf das Ihr Format etc. einfach anders ist! Eine kleine Anzeige ist in Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Regionalblättern ist schon ab rund 25 Euro zu haben (der Preis ist abhängig vom Medium und der Anzeigengröße) und Sie werden hier auch noch von “Menschen” beraten, im Gegensatz zu Anzeigen die Sie online gestalten.

[spacing height=”15″]

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

Guerilla Marketing

Dabei handelt es sich um außergewöhnliche, kreative Werbeideen. Ein Beispiel: Mit einem Hochdruckreiniger und einer Schablone hinterlässt Sascha Döhler, Unternehmer und Chef einer Reinigungsfirma, auf Straßen und Mauern seine Werbebotschaften. So genannte “Reverse Graffiti”, auch “Streetbranding” genannt – Im Gegensatz zum Graffiti, bei denen mit Farbe ein bleibendes Bild geschaffen wird, verschwindet der durch Reinigung entstandene Schriftzug nach einiger Zeit wieder. – Guerilla-Marketing wirkt vor allem in Verbindung mit PR als Zeitung und sonstigen Medien ( auch Facebook ) – Über die ungewöhnliche Idee wird nämlich gerne in der Presse etc. berichtet. So  gewinnen Sie neue Kunden, denn viele Menschen werden auf Ihr Unternehmen aufmerksam. Zusätzlich steigern Sie Ihr Image und werden als kreatives, modernes Unternehmen wahrgenommen. Die Höhe der Kosten hängt natürlich von der Aktion ab. In der Regel brauchen Sie aber nur ein kleines Budget. Wichtiger als Geld ist die zündende, kreative Idee. Googlen Sie einfach mal Guerilla Marketing und schauen Sie sich die Bilder an. Mehr zu Sascha Döhler gibt es hier: http://www.saschadoehler.de/

[spacing height=”15″]

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

Veranstaltungen, Infoabende und Schulungen in Ihrem Unternehmen

Laden Sie Kunden und potenzielle Kunden in Ihr Unternehmen ein. Ein Bäcker kann beispielsweise zeigen, wie man Torten dekoriert, ein Parkettleger gibt Tipps zur
Holzpflege und ein Dachdecker informiert über die richtige Planung die einem mehr oder weniger Raum unter dem Dach verschafft…Sie steigern das Image Ihrer Firma und Ihre eigenes, präsentieren sich als kompetentes und innovatives Handwerksunternehmen. Das bringt Bestandskundenbindung und gewinnt zusätzlich neue. Weil: Man spricht über Sie.  Mundzu-Mund-Propaganda! Oder wenn man auch so will – Empfehlungsmarketing (die mit Abstand stärkste Marketingmethode im Handwerk).

[spacing height=”15″]

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

Gutscheine

Schenken Sie Ihren Kunden nach einem Auftrag einen Gutschein, einzulösen von einem Bekannten oder Verwandten des Kunden, sofern er Ihnen einen Auftrag erteilt bzw. natürlich auch für den Kunden nutzbar, bei einem neuen Auftrag.  Der Fokus liegt hier natürlich auf der Neukundengewinnung: Gutscheine für neue und empfohlene Kunden ist ein sehr wirksames Instrument und gehört auch bei den ganz Großen der Branche und darüber hinaus zum Marketingmix ( erinnern Sie sich an Ihr letzes Amazon Paket? ) Auf welchen Betrag Ihr Gutschein ausgestellt wird, kommt darauf an, welcher Branche Sie angehören und welcher Auftragswert in der Regel damit verbunden ist. Der finanzielle Aufwand liegt in jedem Fall unterhalb des Gutscheinwertes, weil dieser u.a. die Mehrwertsteuer enthält.

[spacing height=”15″]

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

PR – Öffentlichkeitsarbeit

Sie planen eine interessante Aktion, haben ein Firmenjubiläum,  ein tolles Projekt abgeschlossen, kurzum: Sie haben irgendetwas Interessantes zu erzählen: Dann machen Sie das, und zwar der Presse. Mit etwas Glück berichtet man groß über Ihr Unternehmen. PR also Öffentlichkeitsarbeit ist Marketing im besten Sinne: Leser oder sogar Zuschauer werden auf Sie, aufmerksam und bekommen ein Bild von Ihnen. Ein absoluter Imagegewinn und eine weitere Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. PR ist kostenlos! Manchmal verlangt die Zeitung/Zeitschrift, dass Sie zusätzlich Fotos zur Verfügung stellen. Dann sollten sie in gute Bilder investieren.

[spacing height=”15″]

Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen

Flyer

Verteilen Sie Flyer/Handzettel an alle Haushalte, die Sie als Zielgruppe vorher definiert haben. In Mehrfamilienhäusern könnten Sie auch: Flyer an die Klinke der Wohnungstür hängen anstatt sie in die Briefkästen zu werfen. Sind Ihre Flyer ansprechend gestaltet, landen sie garantiert nicht direkt im Papierkorb, sondern dann sind sie eine gute Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. Vierfarbig gedruckte Flyer kosten etwa 50 bis 100 Euro pro 1.000 Stück. Tipp: Mengenrabatte ausnutzen, aber nicht zu Flyer drucken und die Hälfte im Keller verschimmeln lassen.

[spacing height=”15″]

Wenn Du Beratungsbedarf zum Thema Mitarbeiter finden hast, dann nimm Kontakt zu mir auf.

[spacing height=”15″]

[icon]brook-icon-phone[/icon]     +49 3943 238425

[icon]brook-icon-envelope[/icon]        kontakt@christoph-baum.com

[spacing height=”15″]

Dein Christoph

[spacing height=”15″]

– Mit kleinem Budget Kunden im Handwerk gewinnen –

Menü schließen