Wir-Gefühl aufbauen

Wir-Gefühl aufbauen

Wer die emotionale Bindung seiner Mitarbeiter (stärken) will, muss Zeit einplanen und so viele der folgenden Voraussetzungen, wie möglich erfüllen.

 

– Zielbindung –

Definiere gemeinsame Ziele und Werte, mit denen sich Dein Team identifizieren kann (etwa nachhaltiges Wirtschaften oder flache Hierarchien ). Je überzeugter Du davon bist, desto eher wird Dein Team diese Ziele und Werte anstreben und erreichen.

[spacing height=”15″]

 – Achtung –

Im Team muss jeder den anderen, aber auch sich selbst wertschätzen. Dafür ist wichtig, den Wert jedes Einzelnen zu (er)kennen – jedoch ohne zu bewerten. Unterstütze Stärken durch Lob und Anerkennung.

[spacing height=”15″]

– Eigenverantwortung –

Dazu gehören Verantwortung für das eigene Handeln, aber auch Kritikfähigkeit und die ständige Bereitschaft sich weiterzuentwickeln. Sorge für Unterstützung

(etwa gemeinsam vereinbarte Vorgaben), wenn Mitarbeiter sich hier schwer tun.

[spacing height=”15″]

– Vertrauen –

Ist die Grundlage für gute Teamarbeit, baut sich jedoch nur allmählich auf und wächst mit gemeinsamen Erfolgen. Dazu braucht es eine offene Atmosphäre und Fairplay.

[spacing height=”15″]

– Regeln –

Gute Zusammenarbeit braucht klare Vorgaben um diese einzuhalten. Verdeutliche deshalb jedem Mitarbeiter, wie wichtig etwa regelmäßige Besprechungen oder das Einhalten von Terminen sind.

[spacing height=”15″]

– Motivation –

Jeden Menschen treibt etwas anderes an (etwa Streben nach Erfolg, Abwechslung, Anerkennung). Versuch unbedingt herauszufinden, worauf Deine Mitarbeiter Wert legen, und gestalte ihre Tätigkeit und die Anreize entsprechend.

[spacing height=”15″]

– Vorbild –

Geh selbst mit gutem Beispiel voran, in dem Du alles, was Du Dir von Deinen Mitarbeitern wünschst, auch bei der eigenen Arbeit berücksichtigst und vorlebst.

[spacing height=”15″]

– Kommunikation –

Sorge für einen offenen und ehrlichen Austausch. Im Mittelpunkt steht die Sache – auch Tonfall, Haltung und Sprache bestimmen, wie Inhalte ankommen.

 [spacing height=”15″]

– Mut –

Neue Ideen entstehen nur, wenn Fehler erlaubt sind – um aus ihnen zu lernen. Schaff eine Atmosphäre, in der jeder Deiner Mitarbeiter sich traut, Vorschläge einzubringen.

[spacing height=”15″]

– Zuständigkeit –

Wer macht was? Je klarer die Aufgaben verteilt sind, desto besser können sie erfüllt werden und desto schwieriger ist es, sich aus der Verantwortung zu stehlen.

[spacing height=”15″]

Wenn Du Beratungsbedarf zum Motivation hast, dann nimm Kontakt zu mir auf.

[spacing height=”15″]

[icon]brook-icon-phone[/icon]     +49 3943 238425

[icon]brook-icon-envelope[/icon]        kontakt@christoph-baum.com

[spacing height=”15″]

Dein Christoph

[spacing height=”15″]

– Wer die emotionale Bindung seiner Mitarbeiter (stärken) will, muss Zeit einplanen und so viele der folgenden Voraussetzungen, wie möglich erfüllen –

Menü schließen